Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Artikel 16 – Recht auf Berichtigung

 

Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.


Dieser Artikel der Datenschutz-Grundverordnung wird in dem Erwägungsgrund (65) der DSGVO näher erläutert.

General data protection regulation GDPR
Article 16 – Right to rectification

 

The data subject shall have the right to obtain from the controller without undue delay the rectification of inaccurate personal data concerning him or her. Taking into account the purposes of the processing, the data subject shall have the right to have incomplete personal data completed, including by means of providing a supplementary statement.


This article of the GDPR is specified in retical (65).

Erfahrungen & Bewertungen zu Concepture Gruppe GmbH