Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Artikel 50 – Internationale Zusammenarbeit zum Schutz personenbezogener Daten

 

In Bezug auf Drittländer und internationale Organisationen treffen die Kommission und die Aufsichtsbehörden geeignete Maßnahmen zur:

1.) Entwicklung von Mechanismen der internationalen Zusammenarbeit, durch die die wirksame Durchsetzung von Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten erleichtert wird,

2.) gegenseitigen Leistung internationaler Amtshilfe bei der Durchsetzung von Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, unter anderem durch Meldungen, Beschwerdeverweisungen, Amtshilfe bei Untersuchungen und Informationsaustausch, sofern geeignete Garantien für den Schutz personenbezogener Daten und anderer Grundrechte und Grundfreiheiten bestehen,

3.) Einbindung maßgeblicher Interessenträger in Diskussionen und Tätigkeiten, die zum Ausbau der internationalen Zusammenarbeit bei der Durchsetzung von Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten dienen,

4.) Förderung des Austauschs und der Dokumentation von Rechtsvorschriften und Praktiken zum Schutz personenbezogener Daten einschließlich Zuständigkeitskonflikten mit Drittländern.


Dieser Artikel der Datenschutz-Grundverordnung wird in dem Erwägungsgrund (116) der DSGVO näher erläutert.

General data protection regulation GDPR
Article 50 – International cooperation for the protection of personal data

 

In relation to third countries and international organisations, the Commission and supervisory authorities shall take appropriate steps to:

1.) develop international cooperation mechanisms to facilitate the effective enforcement of legislation for the protection of personal data;

2.) provide international mutual assistance in the enforcement of legislation for the protection of personal data, including through notification, complaint referral, investigative assistance and information exchange, subject to appropriate safeguards for the protection of personal data and other fundamental rights and freedoms;

3.) engage relevant stakeholders in discussion and activities aimed at furthering international cooperation in the enforcement of legislation for the protection of personal data;

4.) promote the exchange and documentation of personal data protection legislation and practice, including on jurisdictional conflicts with third countries.


This article of the GDPR is specified in retical (116).

Erfahrungen & Bewertungen zu Concepture Gruppe GmbH