Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Artikel 75 – Sekretariat

 

1.) Der Ausschuss wird von einem Sekretariat unterstützt, das von dem Europäischen Datenschutzbeauftragten bereitgestellt wird.

2.) Das Sekretariat führt seine Aufgaben ausschließlich auf Anweisung des Vorsitzes des Ausschusses aus.

3.) Das Personal des Europäischen Datenschutzbeauftragten, das an der Wahrnehmung der dem Ausschuss gemäß dieser Verordnung übertragenen Aufgaben beteiligt ist, unterliegt anderen Berichtspflichten als das Personal, das an der Wahrnehmung der dem Europäischen Datenschutzbeauftragten übertragenen Aufgaben beteiligt ist.

4.) Soweit angebracht, erstellen und veröffentlichen der Ausschuss und der Europäische Datenschutzbeauftragte eine Vereinbarung zur Anwendung des vorliegenden Artikels, in der die Bedingungen ihrer Zusammenarbeit festgelegt sind und die für das Personal des Europäischen Datenschutzbeauftragten gilt, das an der Wahrnehmung der dem Ausschuss gemäß dieser Verordnung übertragenen Aufgaben beteiligt ist.

5.) Das Sekretariat leistet dem Ausschuss analytische, administrative und logistische Unterstützung.

6.) Das Sekretariat ist insbesondere verantwortlich für:

  • das Tagesgeschäft des Ausschusses,
  • die Kommunikation zwischen den Mitgliedern des Ausschusses, seinem Vorsitz und der Kommission,
  • die Kommunikation mit anderen Organen und mit der Öffentlichkeit,
  • den Rückgriff auf elektronische Mittel für die interne und die externe Kommunikation,
  • die Übersetzung sachdienlicher Informationen,
  • die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Ausschusses,
  • die Vorbereitung, Abfassung und Veröffentlichung von Stellungnahmen, von Beschlüssen über die Beilegung von Streitigkeiten zwischen Aufsichtsbehörden und von sonstigen vom Ausschuss angenommenen Dokumenten.
General data protection regulation GDPR
Article 75 – Secretariat

 

1.) The Board shall have a secretariat, which shall be provided by the European Data Protection Supervisor.

2.) The secretariat shall perform its tasks exclusively under the instructions of the Chair of the Board.

3.) The staff of the European Data Protection Supervisor involved in carrying out the tasks conferred on the Board by this Regulation shall be subject to separate reporting lines from the staff involved in carrying out tasks conferred on the European Data Protection Supervisor.

4.) Where appropriate, the Board and the European Data Protection Supervisor shall establish and publish a Memorandum of Understanding implementing this Article, determining the terms of their cooperation, and applicable to the staff of the European Data Protection Supervisor involved in carrying out the tasks conferred on the Board by this Regulation.

5.) The secretariat shall provide analytical, administrative and logistical support to the Board.

6.) The secretariat shall be responsible in particular for:

  • the day-to-day business of the Board;
  • communication between the members of the Board, its Chair and the Commission;
  • communication with other institutions and the public;
  • the use of electronic means for the internal and external communication;
  • the translation of relevant information;
  • the preparation and follow-up of the meetings of the Board;
  • the preparation, drafting and publication of opinions, decisions on the settlement of disputes between supervisory authorities and other texts adopted by the Board.
Erfahrungen & Bewertungen zu Concepture Gruppe GmbH