Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Artikel 94 – Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG

 

1.) Die Richtlinie 95/46/EG wird mit Wirkung vom 25. Mai 2018 aufgehoben.

2.) Verweise auf die aufgehobene Richtlinie gelten als Verweise auf die vorliegende Verordnung. Verweise auf die durch Artikel 29 der Richtlinie 95/46/EG eingesetzte Gruppe für den Schutz von Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten gelten als Verweise auf den kraft dieser Verordnung errichteten Europäischen Datenschutzausschuss.


Dieser Artikel der Datenschutz-Grundverordnung wird in dem Erwägungsgrund (171) der DSGVO näher erläutert.

Abschnitt 1 – Allgemeine Pflichten

Abschnitt 2 – Sicherheit personenbezogener Daten

Abschnitt 3 – Datenschutz-Folgenabschätzung und vorherige Konsultation

Abschnitt 4 – Datenschutzbeauftragter

Abschnitt 5 – Verhaltensregeln und Zertifizierung