Sicherheit in Ihrer IT-Infrastruktur

Die IT-Infrastruktur ist mittlerweile das Rückgrat fast jeder unternehmerischen Tätigkeit.

Sie dementsprechend aufzubauen und zu warten gehört zu einem systematischen Sicherheitsansatz. Mit Methoden, die sich bereits bewährt haben, und unter den jeweiligen Rahmenbedingungen. Wir ermitteln für Sie, welche Anforderungen Ihr Unternehmen hat, und welche Ihre Kunden.

Mit neuen Technologien steigt aber auch die Zahl ausgeklügelter Hackerangriffe und Datenschutzvorfälle. Es es gibt kaum eine Stelle im Netzwerk, wo man nicht auf sensible Informationen trifft: im DNS, den Name Server Lookups, in Newsgroups, auf Webseiten und in E-Mail-Systemen. Die Motive für Cyberkriminalität sind vielfältig: Geld, Wirtschaftsspionage, politische Einflussnahme, der Diebstahl geistigen Eigentums und eine ganze Reihe weiterer. Unabhängig von den Motiven sind Unternehmen externen und internen Bedrohungen ausgesetzt. Eine sichere IT-Infrastruktur aufzubauen und auf dem aktuellen Stand zu halten ist unverzichtbar geworden.

Für die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur leisten wir:

  1. Sicherheitsplanung, Sicherheitsdesign: Wir planen mit Ihnen eine IT-Infrastruktur und ein Netzwerk-Design, das sich an den führenden IT-Sicherheitsstandards orientiert. Dadurch minimieren Sie Risiken, die sonst leicht aufgrund falscher Planung auftreten.
  2. Assessments und Audits: Wir analysieren und bewerten die derzeitige Netzwerkinfrastruktur im Hinblick auf aktuelle Bedrohungen, Regularien und Best Practices.