Gerne beraten wir Sie telefonisch:

+ 49 (0) 7223-808479-0

Gerne beraten wir Sie telefonisch:

07223-808479-0

CONCEPTURE
Brandschutzkonzepte von erfahrenen Sachverständigen und Fachplanern

Anerkannte
Sachverständige

Zertifiziert
nach ISO 9001

15 Jahre
Erfahrung

Feuerwehrplan

Feuerwehrpläne nach DIN 14095

Feuerwehrmänner und –Frauen gehen bei Ihrer täglichen Arbeit ein hohes Risiko ein. Nicht selten riskieren sie die eigene Gesundheit bei ihrem Einsatz um Menschen, Umwelt und Sachwerte zu schützen.

Im Einsatz finden sie sich häufig mit einer Reihe von unbekannten Faktoren konfrontiert, wie zum Beispiel die Gefahrstoffe, die vom Feuer erfasst hochgiftige Gase freisetzen können und die Gebäudeaufteilung – Flure, Treppenräume: ohne Kenntnisse des Gebäudes ist es nahezu unmöglich sich bei Verrauchung zu orientieren.

Ein Feuerwehrplan ist ein Führungsinstrument zur

  • Vorbereitung eines Einsatzes,
  • zur besseren Orientierung am Objekt,
  • und zur Beurteilung der Lage.

Über Gefährdungen im und um das Gebäude sind Einsatzkräfte so informiert. Ebenso über brandschutztechnische Möglichkeiten, die den Feuerwehreinsatz unterstützen können.

Mit der DIN 14095 ist eine Norm geschaffen, die grundlegende Inhalte eines Feuerwehrplanes definiert:

  • Die allgemeinen Objektinformationen in Form einer kurzen Zusammenfassung der für den Feuerwehreinsatz wichtigsten Daten.
  • Dem Feuerwehr-Übersichtsplan, der die unmittelbare Umgebung des Objektes, mit unter Anderem den für die Feuerwehr befahrbaren Flächen, der Löschwasserversorgung und der Brandmeldeinformationsstelle aufzeigt.
  • Den Feuerwehr-Detailplänen oder Geschossplänen, welche den Grundriss einzelner Stockwerke oder Gebäudeteile mit detaillierten Informationen zu unter Anderem Brandschutztechnik und Gefahrstoffen zeigen.

Brandschutzordnung: wirksamer organisatorischer Brandschutz

Die Brandschutzordnung fasst zielgerichtete Maßnahmen und Verhaltensregeln des betrieblich organisatorischen Brandschutzes zusammen, die präventiv zur Brandvermeidung sowie im Brandfall der Schadensbegrenzung dienen. Die Gliederung und die Gestaltung sind nach DIN 14096 vorgegeben; der Umfang und die Inhalte variieren mit der Nutzungsart der Gebäude. Ob Krankenhaus, Schule oder öffentliche Verwaltung, Büro, Produktions- oder Lagerstätten – wir nutzen weitreichende Erfahrungswerte für Ihre maximale Sicherheit.

Benötigen Sie zertifierte Brandschutzdokumente, die nach aktuellen Sicherheitsverordnungen erstellt werden? Dann kontaktieren Sie uns jetzt.

 

Die Gestaltung einer individuellen Brandschutzordnung erfordert Kompetenz im Brandschutz und die Fähigkeit, Organisation, Prozesse und Maßnahmen verständlich zu Papier zu bringen. Wir übernehmen das gerne für Sie! Profitieren Sie von der unserer Erfahrung unserer Experten aus über 3.000 Brandschutzprojekten!

Flucht- und Rettungspläne: Brandschutzdokumente als lebenswichtige Wegweiser

Schnelle Orientierung ermöglichen, leicht verständlich und übersichtlich, so sollten professionell erstellte Flucht- und Rettungspläne gestaltet sein – reduziert auf das Wesentliche und befreit von jedem Zuviel, das die Optik über dem Informationswert ansiedelt. Normgerecht, präzise und intelligent, basierend auf der Brandschutzordnung. Wir arbeiten nach der Prämisse „einfach und eindeutig sichtbar machen, was zählt“. Und diese Klarheit überzeugt auch auf die mit der Prüfung betrauten Brandschutzbehörden, wenn es darum geht, Ihre Anträge zeitnah freizugeben. Ihre Flucht- und Rettungspläne erstellen wir gerne für Sie über unsere 100%ige Tochterfirma ConFire GmbH.

Feuerwehr-Laufkarten

Richtige und schnelle Entscheidungen fordern richtige und schnelle Informationen; wenn es darauf ankommt und jede Sekunde zählt, müssen alle wesentlichen Hinweise und hilfreichen Orientierungspunkte für den Brandschutz auf einen Blick erfassbar sein – klar, eindeutig und unmissverständlich. Die DIN 14675 gilt für uns als verbindliche Grundlage, jedoch nicht als standardisierte Schablone. Wir erarbeiten die geforderten Informationsunterlagen in enger Zusammenarbeit mit den örtlichen Feuerwehren, richten uns nach deren Vorgaben und Ihrer Brandschutzordnung aus, verkürzen die Wege und vereinfachen die Prozesse für Sie! Ihre Feuerwehr-Laufkarten erstellen wir gerne für Sie über unsere 100%ige Tochterfirma ConFire GmbH.

Bestuhlungspläne als Teil der Brandschutzdokumente: für sichere Veranstaltungen

Ob Kongress oder Wahlkundgebung, Theater oder Konzert, Fußballspiel, Fernsehveranstaltung oder ein anderes kulturelles Ereignis – in all diesen Fällen versammeln sich viele Menschen auf begrenzter Fläche. Und alle wollen dem jeweiligen Ereignis aufmerksam folgen – ohne sich um ihre Sicherheit sorgen zu müssen. Dies ist auch eine besondere Herausforderung für den Brandschutz.

Nach messtechnischer Analyse Ihrer Veranstaltungsräume bzw. -flächen erarbeiten wir für Sie ein passendes Bestuhlungskonzept im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften und in Abstimmung mit der Brandschutzordnung.

Revisionsunterlagen: langfristige Qualitätssicherung

Nach dem Projektabschluss dokumentieren wir den erreichten Brandschutz-Ist-Zustand anhand von Revisionsplänen und Tekturen. Übersichtlich, kompakt und strukturiert aufbereitet. Für uns ein wichtiger Schlussstein der Qualitätssicherung – für Sie eine nützliche Datenquelle: Bei Rückfragen oder nachträglichen Ergänzungen haben Sie stets alle erforderlichen Informationen parat. Zur Einsicht für weiterführende Entscheidungen oder externe Anfragen von Versicherern, Ämtern oder internen Brandschutzbeauftragten.

Ihre Ansprechpartnerin

Mediha Beyazoglu

Geschäftsbereichsleiterin Brandschutzdokumentation
Sie interessieren Sich für unser Angebot?
Kontaktieren Sie uns – direkt per Mail oder Telefon. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen.

Tel. 07223/808479-14
» Nachricht schreiben

Jetzt 30 Minuten
Beratungsgespräch
kostenfrei sichern