Ist Ihr Unternehmen gerüstet für Bedrohungen aus dem Cyberraum?

Sind Ihre Kundendaten und das Know-How Ihres Unternehmens gegen die Bedrohungen des digitalen Zeitalters gerüstet?

Sie können diese Frage nicht mit ja oder nein beantworten? Dann sollten Sie jetzt handeln und sich Gewissheit verschaffen, ob Ihr Unternehmen diesen Herausforderungen gewachsen ist, oder nicht.

Wir helfen Ihnen dabei, dieses im Rahmen eines Audits herauszufinden!

Cyberkriminalität ist längst in der unternehmerischen Realität angekommen.

Bei Unternehmen aller Branchen schaffen Phishing-Seiten die Voraussetzungen für groß angelegte Datendiebstähle, Maleware-Attacken bis hin zur Angriffen durch Ransomeware und einer Erpressung per Lösegeld-Trojaner. Früher konnten Unternehmen die Folgen nur bedingt spüren. Mit zunehmender Digitalisierung aller Abläufe sind die Folgen inzwischen gravierend. Diese können sein:

  • Verlust von kritischen Informationen
  • Verlust von internem Firmen-Know-How
  • Unterbrechungen im Geschäftsablauf und/oder der Produktion
  • Direkte Kosten (Lösegeld-Trojaner, Schäden an der IT)
  • Image-Schäden gegenüber Kunden, Partnern und Konkurrenten

IT-Infrastrukturen sind komplexe Systeme mit einer Vielzahl von Komponenten, die manchmal eher gegen- oder nebeneinander arbeiten, als miteinander. Die Unternehmensinfrastruktur muss so ausgestattet sein, dass sie die Fähigkeit hat, interne und externe Bedrohungen zügig zu erkennen, entsprechend zu reagieren und die Bedrohung schlussendlich zu beseitigen. Um dieses gewährleisten zu können, muss zuerst der Ist-Zustand erfasst und ausgewertet werden. Nur das stellt sicher, dass passende und verhältnismäßige Maßnahmen ergriffen werden können. Mit unserem 360° Cyber-Security-Audit bieten wir Ihnen genau diese Möglichkeit.

Sie haben Interesse an unserem 360° Cyber-Security-Audit? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Unser 360° Cyber-Security-Audit

Ist Ihr Unternehmen, Ihre Kundendaten und das geistige Wissen ihres Unternehmen ausreichend gegen die Bedrohungen des digitalen Zeitalters geschützt?

Nach dem 360° Cyber-Security-Audit können Ihnen unsere Cyber-Experten diese heute so wichtige Frage beantworten.

Umfang unserer Leistungen – mit Schwerpunkt Cyber-Security:

  • Telefonisches Vorgespräch zur Bestimmung der Ziele des Audits
  • Interviews zur Bestimmung der Cyber-Security-Exposition mit einer Auswahl von bis zu 10 Personen innerhalb Ihrer Organisation
  • Stichprobenhaftes Audit* (1 Tag) eines Unternehmensstandortes zur Feststellung der gelebten Sicherheitsstandards (Grundlage ISO/IEC 27001; BSI Grundschutzkatalog).
  • IT-Penetrationstest (1Tag) an einem Unternehmensstandort. Der Test beinhaltet einen nicht invasiven Schwachstellen-Scan für im Vorgespräch festgelegte IT-Systeme im WhiteBox-Verfahren.
  • Umfassender Bericht mit Darlegung und technische Beschreibung der im Audit und im Rahmen des Penetrationstest festgestellten Schwachstellen in Ihrer Sicherheitsarchitektur, einer Risikobeschreibung basierend auf schützenswerten Assets, potentiellen Bedrohungen und den festgestellten Schwachstellen einer Risikobewertung nach ISO/IEC 27005:2008
  • konkrete Handlungsempfehlungen zur Härtung Ihrer Cyber-Security
  • Nachbesprechung/Abschlusspräsentation in Ihrem Unternehmen

 

* Das Audit ist bewusst „stichprobenhaft“ und limitiert auf einen Tag in Ihrem Betrieb: wir wollen Ihnen für ein kleines Budget eine Einschätzung Ihrer Sicherheit durch unsere Experten bieten. Diese Leistung ersetzt KEIN Sicherheitskonzept.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf!

    * Mit diesem Symbol gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

    Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere diese.

    Wenn Sie weitere Informationen über unser Unternehmen suchen, dann besuchen Sie unsere Webseite mit einem Klick auf das oben stehende Bild.